Bedruckbare Transferpapiere für den Textildruck

Neben Kreativität und einem DIN A4 Inkjet-Drucker zuhause oder im Büro ist es dieses Transferpapier für Textilien, das den T-Shirt-Druck so gut und einfach macht. Farbbrillanz und einfache Handhabung überzeugen auf allen gängigen Modellen.

Weiterlesen...

Wir helfen Ihnen das perfekte Produkt zu finden.

Eigenschaft wählen
Tintenart wählen
2 Ergebnisse gefunden

Transferpapier für Textilien – der Textildruck für den Heimgebrauch!

Optimal für das Aufbringen von Bildern, Texten oder Grafiken auf Textilien eignet sich der Inkjet Textiltransfer. Und der wiederum eignet sich für Jeden. Dafür sind lediglich ein Tintenstrahldrucker, ein Bügeleisen und die entsprechende T-Shirt-Transferanleitung nötig. Dann können auch alle diejenigen, die keine Druckprofis im Copy-Shop sind, T-Shirts, Baumwolltaschen oder Kissen selber erstellen.

Das passende Transferpapier für Textilien gibt es für helle und dunkle Stoffe. Geeignet sind Baumwollmaterialien, Mischgewebe aus Baumwolle/Polyester oder Canvas/Leinen. In einer überschaubaren Verpackungsgröße von 10 Blatt pro Tasche und dem Format DIN A4 ist es für Endverbraucher kostengünstig im Online-Shop für bedruckbare Transferpapiere für den Textildruck erhältlich. Der Spareffekt liegt also im Selbermachen.

Inkjet Transferpapier für helle und dunkle Textilien – T-Shirts selbst gestalten   

Das Transferpapier für Textilien, die hell sind, hat ein Flächengewicht von 140 g/m² und kann in jedem handelsüblichen A4-Inkjet-Drucker eingelegt werden, wobei die matt beschichtete Seite bedruckbar ist. Zur Kennzeichnung trägt die Rückseite einen Karoaufdruck. Der Druck der Motive erfolgt spiegelverkehrt auf das T-Shirt Transferpapier. Die empfohlenen Druckereinstellungen sind in den jeweiligen Anwendungsanleitungen ausführlich beschrieben.

Speziell für dunkle Gewebe gibt es ebenfalls ein T-Shirt Transferpapier. Mit einem Flächengewicht von 175 g/m² muss dieses Transferpapier zum Aufbügeln allerdings seitenrichtig gedruckt werden. Auch hier ist die Rückseite des Materials gekennzeichnet und alles weitere Wissenswerte in einer leicht verständlichen Anwendungsanleitung zusammengefasst.

Nicht nur T-Shirts: Transferpapier Textildruck

Natürlich ist das selbst gedruckte T-Shirt eine der Hauptanwendungen bei Transferpapieren für den Heimgebrauch. Darüber hinaus lassen sich aber auch viele andere kreative Ideen umsetzen. Die liebevoll bedruckte Schürze zum Muttertag, ein witziges Kissen oder eine ausgefallene Tischdekoration – die Möglichkeiten mit kleinen Geschenken schnell jemandem eine Freude zu machen sind groß.